Barsch-Challenge 2011 - Der Rückblick

IntroGut Ding will Weile haben und was lange währt wird gut. Deswegen komme ich auch erst im neuen Jahr mit den Gewinnerfischen der Barsch-Challenge 2011 um die Ecke.
Ich will ehrlich sein, nach Einstellen des Gewinnspiels hatte ich nicht damit gerechnet, dass dieses solch ein voller Erfolg wird. Zum Glück habt Ihr mich eines besseren belehrt. Es wurden etliche 30+, einige 40+ und sogar eine asolute Granate mit 53cm erbeutet. Hiermit möchte ich auch nochmals meinen Dank an "Spinner und Co" aussprechen, ohne den diese Challenge nicht möglich gewesen wäre.

Fast ein Dutzend Fotos sind es dann geworden, die ich für durchaus sehenswert erachte. Also scrollt Euch mal durch:

BarschBarschBarschBarschBarschBarschBarschBarschBarsch

Zu guter Letzt natürlich, der spätere Gewinnerfisch, ein 53er so genannter Barpfen:

kapitaler Barsch

Schaut Euch nur das Maul an:

größter Barsch

Ich hoffe das war nicht die letzte Veranstaltung in diesem Rahmen und dass wir auch dieses Jahr die besten Fänge prämieren können. Ich wünsche schon jetzt dickes Petri!

 

regards

Peter Plantage